Poliert und gefärbt – Henkel Epol startet mit neuer Webseite

Das Unternehmen Henkel Beiz- und Elektropoliertechnik ist Spezialist für hochwertige, chemische und elektrochemische Behandlungsverfahren von Oberflächen und seit über 30 Jahren erfolgreich am Markt. Henkel Epol agiert international und hat Standorte in Deutschland, Österreich & Ungarn.

Egal ob Elektropolieren, Entgraten, chemisches Beizen, Reinigung oder Derougen & Passivieren – im Fokus des Leistungsangebotes steht der Erhalt und die Veredlung von Bauteilen in vielen Branchen der Industrie:

  • Halbleiter- und Pharmaindustrie
  • Biotechnologie
  • chemische Industrie
  • Papier- und Zellstofferzeugung
  • Lebensmittel- und Getränkeindustrie
  • Architektur und Bau Beitrag-Bild-02

Die neue Webseite strukturiert die Darstellung der Branchen und Produkte für den Kunden und ermöglicht einen schnellen und einfachen Einstieg in die Leistungsbereiche des Unternehmens.

Aktuelle Informationen und Messetermine werden präsent dargestellt. Integriert wurde ebenfalls ein intuitiv pflegbarer Verwaltungsbereich für die benutzerfreundliche Bereitstellung der umfangreichen Downloadangebote von Henkel Epol.Beitrag-Bild-01

Das in blau und weiß gehaltene Webdesign basiert auf dem Corporate Design Manual (Erscheinungsbild des Unternehmens), um den Wiedererkennungswert zu stärken. Den Nutzer erwartet auf der neuen Webseite eine technisch anmutende, der Zielgruppe entsprechende Gestaltung.

Was der Relaunch Neues bringt:

  • moderne Webstandards & frischer Look mit Responsive Webdesign
  • Umsetzung der CI Farben & Formen im Layout
  • Großer Slider auf der Startseite für eine großzügige Präsentation der Produkte & Vorteile
  • intuitiv pflegbarer Verwaltungsbereich für die benutzerfreundliche Bereitstellung der umfangreichen Downloads
  • Vorbereitung für eine umfangreiche Mehrsprachigkeit in der Zukunft
  • Umsetzung mit WordPress

Zur Webseite

Aktuelles aus der Agentur