go-digital:
Förderprogramm für KMU

Bis zu 16.500 € Förderung für dein digitales Wachstum

Achtung: Förderanträge können nur noch bis zum 31.12.2021 gestellt werden!

Die Digitalisierung ist eine der größten gesellschaftlichen Herausforderungen. Betroffen sind Unternehmen aller Branchen in sämtlichen Geschäftsbereichen. 

Über das Förderprogramm go-digital vom BMWI können sich KMUs noch bis 2021 praxiswirksame Beratungs- und Umsetzungsleistungen mit bis zu 16.500 € sichern.

Unsere Agentur ist autorisiertes Beratungsunternehmen für go-digital. Prüfe jetzt die Förderfähigkeit für dein Unternehmen durch unseren Fördercheck oder vereinbare mit uns eine kostenlose Förderberatung.

go-digital-logo-blau

Kunden, die uns vertrauen

Was wird gefördert?

  • gezielte Beratungs- und Umsetzungsleistungen
  • in den Modulen „Digitale Geschäftsprozesse“, „Digitale Markterschließung“ und „IT-Sicherheit“
  • für rechtlich selbstständige Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und des Handwerks

Förderung bis zu 16.500€

  • Förderquote von bis zu 50%
  • Förderungszuschuss bis zu 16.500 € möglich
  • begünstigtes KMU trägt nur seinen Eigenanteil
  • Projekt mit Laufzeit bis max. 6 Monate

Unser kompetentes Team beantwortet alle Fragen

viminds-mitarbeiter-740x1108-alex-0013-portraits-ma-viminds-0002-dsc0602-150x150

Dennis

Beratung & Marketing

Dennis ist für die strategische Beratung und das Marketing zuständig. Der zweifache Familienvater hat eine Leidenschaft für Fotografie und Reisen. Er trinkt gerne Kaffee und schnürt regelmäßig die Laufschuhe.

viminds-mitarbeiter-740x1108-alex-0012-portraits-ma-viminds-0003-gruppe-1-150x150

Jonas

Beratung & Projektmanagement

Jonas begleitet dein Projekt vom ersten Kontakt bis zum erfolgreichen Abschluss. Er hat eine Leidenschaft für erstklassige Beratung. Offline findet man ihn auf dem Rennrad in und um Rostock.

Welche Fördermodule gibt es?

Die Beratungsleistung erfolgt in den Modulen „Digitale Markterschließung“ , „Digitalisierung von Geschäftsprozessen und „IT-Sicherheit“.
Im Rahmen der Antragstellung muss ein Hauptmodul gewählt werden, welches mindestens 51 Prozent des Beratungsvolumens ausmacht. Da sich die Themenbereiche der Module teilweise überschneiden, können nach Bedarf ein beziehungsweise zwei Nebenmodule zusätzlich gewählt werden.

Beispiele für Förderprojekte

Responsive Website

  • optimiert für mobile Endgeräte
  • individuell auf deine Bedürfnisse ausgerichtet
  • zukunftsfähiges CMS
  • professionelles Konzept
  • handwerklich sauber und mit viel Liebe umgesetzt

Online-Marketing-Boost

  • maßgeschneiderte Strategie und Umsetzung nach der Inbound-Methode
  • wachstumsorientiert und skalierbar
  • dein Vorsprung vor der Konkurrenz
  • Aufbau deines CRM-Systems

Wir beraten schnell und umkompliziert!

Du möchtest die Förderfähigkeit für dein Unternehmen und Projekt prüfen lassen?
Du hast Fragen und wünschst dir Unterstützung?

+49 (0) 381 – 85 -79 65 10

Wochentags, 9:00 bis 17:00 Uhr

info@viminds.de

Wir melden uns bei dir innerhalb 24h!

Dein Ansprechpartner

viminds-mitarbeiter-740x1108-alex-0013-portraits-ma-viminds-0002-dsc0602-150x150

Dennis Born

Geschäftsführer

Jetzt Kontakt aufnehmen!

loading…

Abonniere unseren Blog

Gruppe-503