FMG Förderelemente Mecklenburg GmbH

Moderne Website für FMG Förderelemente

Die FMG Förderelemente Mecklenburg steht seit 1991 für die individuelle und maßgeschneiderte Produktion von Fördertechnik. Das regional ansässige Unternehmen ist auf die vielfältigsten Formen des Transports von leichten und schweren Gütern spezialisiert. Mit einem Generationenwechsel wurde die Bedeutung des Online-Marketings für den weiteren erfolgreichen Vertrieb der eigenen Produkte erkannt.

Ein Website-Relaunch soll dafür sorgen, dass die Website die Bedürfnisse der Zielgruppe erfüllt und die Weichen für das weitere Online-Marketing gestellt werden. Das Projekt wurde im Rahmen der go-digital-Förderung realisiert, um die digitale Transformation zu erleichtern.

logo-fmg-1x

Branche
Industriebedarf

Leistung
Website-Relaunch,
Erstellung von Buyer Personas

fmg-website-referenz

Ziele

Die Digitalisierung gewinnt immer mehr an Bedeutung für kleine und mittelständische Unternehmen. Insbesondere seit Covid-19 unseren Alltag bestimmt, nimmt der Online-Handel zu. Die grundlegende Voraussetzung, um in den Bereich verstärkt eintreten zu können, sieht FMG Förderelemente in der Modernisierung ihrer Website. Ein frisches UX- und UI-Design soll die Marke erlebbarer machen und Produkte nach außen tragen.

Darüber hinaus soll die Abhängigkeit von externen IT-Dienstleistern reduziert und entsprechende Prozesse nach innen verlagert werden.

  • Modernisierung des Online-Auftritts
  • Vorbereitung für zukünftiges Online-Marketing

Lösungen

Die Digitalisierung ist oftmals ein komplizierter und für KMUs finanziell anspruchsvoller Prozess. An dieser Stelle setzt das Förderprogramm go-digital an, das Unternehmen diesen Schritt erleichtert. So auch für FMG Förderelemente.

Um die Website an den Bedürfnissen der Zielgruppe auszurichten, wurden vor dem Relaunch die Buyer Personas für das Unternehmen erarbeitet. Auf dieser Grundlage konnten wir zielgerichtet ein Design erstellen, das den potentiellen Kunden abholt, informiert und direkte Angebote zur Kontaktaufnahme bereitstellt.

  • Projektumsetzung im Rahmen der go-digital-Förderung
  • Erstellung von Buyer Personas
  • daraus abgeleitete Mockups & Screen Designs

Umsetzungen im Detail

Durchführung eines Buyer Persona-Workshops

Damit die Website optimal auf die Zielgruppen ausgerichtet ist und die Weichen für mögliche weitere Maßnahmen im Online-Marketing gestellt werden können, wurde ein Workshop zum Thema Buyer Personas durchgeführt. In diesem haben wir den Entscheidungsträgern von FMG vermittelt, warum Buyer Personas wichtig sind und wie man diese erstellt. Gemeinsam wurden zwei Buyer Personas inkl. der dazugehörigen Journey erarbeitet, die nun als Grundlage für alle weiteren Aktivitäten im Marketing dienen.

fmg-referenz-buyer-persona-1-1

Erstellung von Mockups & Screen Designs

Der Erkenntnisgewinn über die Buyer Personas ermöglichte eine zielgerichtete Ausgestaltung der ersten Mockups und Screen Designs. So konnten innovative Elemente integriert werden, die den Mehrwert für die Website-Besucher betonen.

screen-design-fmg

Integration zahlreicher Conversion-Elemente

Im finalen Umsetzungsprozess lag der Fokus auf der Einbindung von Conversion-Elementen. So wurden CTAs zur Kontaktaufnahme oder ein Formular für die Leadgenerierung integriert.

fmg-cta-1536x533