Inbound Marketing – So machst Du Webseitenbesucher zu Kunden

Wie Du Deine Zielgruppe heute erreichst

Dsc0765

Marketing hat sich in den letzten Jahren grundlegend verändert

Die offensiven Maßnahmen des Outbound-Marketings wie die Direktwerbung und der Versand von standardisierten Werbemails trifft bei potentiellen Kunden auf eine wachsende Werberesistenz. Für den langfristigen Unternehmenserfolg müssen deshalb neue Wege eingeschlagen werden.

Viminds Whiteboard 8

Mehr Instrumente und Methoden

Inzwischen stehen uns deutlich mehr Instrumente und Methoden zur Verfügung, um zukünftige Kunden zu erreichen und zu begeistern. Mit der Dominanz der Onlinemedien hat sich das Konsumverhalten grundlegend verändert. Ließen sich Verbraucher früher vor Ort von Verkäufern beraten, informiert sich die Mehrheit inzwischen in Eigenregie. So verfügen Käufer heute über deutlich mehr Macht – sie treffen ihre Kaufentscheidungen bewusster und informierter.

Viminds Details 41

Kritischer Umgang mit Marketingbotschaften

Marketingbotschaften werden als solche wahrgenommen und immer häufiger kritisch hinterfragt. Für Marketer ist es nun umso wichtiger, mit ihrer Zielgruppe am richtigen Ort, zur richtigen Zeit zu interagieren, anstatt sie mit einer veralteten Vorteilsargumentation zu verfehlen. Das Ziel muss es sein, für die Probleme potentieller Kunden hilfreiche Lösungen anzubieten und ihnen eine individualisierte Nutzererfahrung zu ermöglichen. Dafür bedarf es geeigneter Inhalte und Tools.

Inbound-Marketing als perfekter Lösungsansatz

Inbound-Marketing bedient sich der bewährten Online-Marketing-Instrumente,
begeistert Ihre zukünftigen Kunden allerdings schon weit vor der Kaufentscheidung
mithilfe von personalisierten Botschaften und datengetriebener Automation.

Die Vorteile von Inbound-Marketing

Kunden, die uns vertrauen

Wir freuen uns mit viminds einen kompetenten Partner für das Online Marketing gefunden zu haben und schätzen das Engagement und Know-how des herzlichen Teams.
Mlosse
Marlen Losse
Marketing- & Verkaufsleiterin
viminds ist unser Partner für unsere Webseite und für die Gestaltung von Printprodukten. Wir schätzen die kurzen Kommunikationswege und die kreative, zuverlässige Arbeitsweise.
Claudia Kinzel
Claudia Kinzel
Prokuristin/Leitung Personalabteilung
Wir freuen uns, mit viminds die für uns passende kompetente, kreative und schlagkräftige Online-Marketing-Agentur gefunden zu haben.
Benedikt Henkel
Benedikt Henkel
Geschäftsführer
Die viminds GmbH ist unser langjähriger Agenturpartner im Online-Marketing. Wir schätzen insbesondere die Kompetenz der Mitarbeiter, die Flexibilität und den persönlichen Kontakt.
Christiane Winter Thumann
Christiane Winter-Thumann
Direktorin PR & Marketing
Dank viminds konnten wir unsere Potentiale identifizieren und gemeinsam Lösungen entwickeln. Der persönliche Kontakt und die direkte Betreuung sind große Stärken der Agentur.
Bi Medien Rudi Grimm
Rudi Grimm
Geschäftsführer
Wir profitieren seit Jahren von der Expertise der Agentur im digitalen Tourismus-Marketing. Mit der kundennahen Betreuung sowie den Leistungen sind wir sehr zufrieden.
Frank Martens
Frank Martens
Hoteldirektor Warnemünder Hof
viminds unterstützt uns in vielen Bereichen des Online-Marketings. Dabei setzen wir auf die proaktive Vorgehensweise und den persönlichen Kontakt.
Elisabeth Ohlrich
Elisabeth Ohlrich
Online-Marketing-Managerin

Inbound-Marketing Agenturleistungen

Aktuelles aus der Agentur

Das Krisenjahr 2020 stellt die globale Wirtschaft vor ungeahnte Herausforderungen. Dennoch sollten wir uns auf die Chancen und Potentiale konzentrieren, welche diese Veränderungen und Anforderungen mit sich bringen. Ein guter Anlass, um sich noch einmal mit den Content-Marketing-Trends 2020 zu beschäftigen. Wie Du sie umsetzt, erfährst Du in unserer Übersicht.

 

Du hast für Deine Website bereits hochwertige Inhalte erstellt, hochauflösende Bilder eingebunden, das Design nach den neuesten Best Practices umgesetzt? Doch die erhofften Besucher über Google bleiben aus?

Aufgrund der Corona-Pandemie können kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Handwerksbetriebe ab sofort finanzielle Unterstützung erhalten, wenn sie kurzfristig Homeoffice-Arbeitsplätze schaffen. Dazu wurde das Förderprogramm “go-digital" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) entsprechend erweitert und die Beantragung der Fördermittel erheblich erleichtert. Wir verraten Dir, wie Du jetzt von diesen Fördergeldern profitieren kannst!

März 2020 - fast stündlich gibt es Neuigkeiten zur Ausbreitung des Coronavirus. Es werden Auftritte abgesagt, Reisen storniert, Läden geschlossen und unzählige Arbeitnehmer ins Homeoffice geschickt. Weshalb sich die Einrichtung von Homeoffice-Arbeitsplätzen auch für Dein Unternehmen lohnt und wie Du vom go-digital-Förderprogramm profitieren kannst, verraten wir Dir jetzt!

Das sich weltweit ausbreitende Coronavirus stellt kleinere und mittlere Unternehmen auf eine harte Bewährungsprobe - vor allem in finanzieller Hinsicht. Selten war ein schnelles und dynamisches Agieren so gefragt wie jetzt. Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. KMUs erhalten ab sofort einen erleichterten Zugang zum Förderprogramm go-digital. Worauf wartest Du? So erhältst Du eine staatliche Finanzhilfe von bis zu 50%!

Die Krise wird hart. Sie wird uns allen wehtun. Es werden sich Dinge nachhaltig ändern. Aber wer die Chancen in der Kommunikation jetzt richtig nutzt, wird gestärkt daraus hervorgehen.(HORIZONT) - Die Gesellschaft nutzt in Krisenzeiten wie der Corona-Pandemie noch häufiger Online-Medien als zuvor. Dabei spielen die sozialen Medien eine einflussreiche Rolle in puncto Informationsvermittlung und Meinungsbildung. Doch wie können Unternehmen Social Media jetzt richtig nutzen?

Das Coronavirus (COVID-19) hat uns alle im Griff. Immer mehr Unternehmen schicken ihre Mitarbeiter ins vorsorgliche Homeoffice. Diesen Schritt sind auch wir als Agentur vor einigen Tagen gegangen. Doch lässt sich das Tagesgeschäft und die Kundenzufriedenheit überhaupt realisieren, wenn dank Schul- und Kitaschließungen zugleich Kinder beschäftigt werden wollen? Wir sagen: Ja, das geht! Mit diesen 5 Tipps bringst auch Du Arbeit und Familie unter einen Hut!

Funktioniert Deine SEO-Strategie? Wie lässt sich der Erfolg Deiner Maßnahmen für die Suchmaschinenoptimierung messen? Mit einer Platzierung weit vorn auf Seite 1 in den Suchergebnissen von Google ist der Unternehmensumsatz nicht garantiert. Was es noch braucht, um potentielle Kunden auf Deine Website zu leiten, darum soll es in diesem Beitrag gehen. 

Wir haben es getan! #homeofficegegencorona. - Der Agentur-Alltag im digitalen Marketing erfordert schnelles Handeln und hohe Flexibilität. Eigenschaften, die wir als Team in Zeiten der Coronakrise nun besonders unter Beweis stellen dürfen. Und wir können! Denn mithilfe von digitalen Tools bleiben wir nicht nur leistungsfähig, sondern auch sozial! 

Einbindung der Generation Z, Konzentration auf China! - Diese Marketing-Tipps für 2020 mögen an Deinen individuellen Unternehmenszielen vorbeischießen. Welche Trends Dich in diesem Jahr wirklich vorwärts bringen können und wie Du sie umsetzt, erfährst Du in unserer Übersicht.